Verlinkte Ereignisse

  • Bulldogs-Master in Schleife: 10. Dezember 2005

Autor Thema: Bulldogs-Master in Schleife  (Gelesen 33444 mal)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Bulldogs-Master in Schleife
« am: 29. November 2005, 10:23 »
Hab gestern von Marko die Information bekommen. Termin ist also am 10. Dezember. Also: Fussballschuhe schnüren und mal wieder die "inoffizielle" sächsische Hallenmeisterschaft in Angriff nehmen...

PS:
@Schiller:
Ohje, ich sehe so langsam schwarz bei unseren Ausflügen. Immer diese vermaledeite Adventszeit. Wie haben wir das denn letztes Jahr geschafft?
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2005, 11:55 »
Nun wirds ja richtig ärgerlich: den 10. Dezember haben sich auch Depta und Chrischi ausgedacht, um ihre Stammtischweisheiten im Muggefug feil zu bieten.
Da bin ich jetzt hin und hergerissen - aber mein Trainerjob ist wohl wichtiger.
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2005, 12:35 »
Ein kleiner Bericht

Nun war es gestern also soweit. Eine kleine Rumpftruppe (jaja, die Weihnachtsmärkte und Geburtstage) traf sich pünktlich um halb sechs vor der beliebten Busbude zur Abfahrt. Rumpftruppe! Uwe Lotzmann war der erste(!), Sekunden später traf ich als zweiter ein bevor dann leicht verspätet Kalle mit Auto und den beiden Jungstars Eric und Toni sowie unserem einzigen Fan (wieder:jaja, die Weihnachtsmärkte und Geburtstage) Christiane anrollte. So, mitgezählt? Ein Auto und sechs Personen. ?? Nach einer Rückversicherung bei Marko, dass auch niemand weiteres kommt (und unterwegs nicht kontrolliert wird), machten wir uns kurz vor sechs zu sechst auf den Weg nach Schleife - nicht ohne uns noch bei Hallo-Pizza die letzten Stärkungen zu besorgen.

Marko war zum Glück noch kurzfristig auf dem Transfermakrt tätig und brachte Sven mit.

Mannschaftsaufstellung:
Marko (Kapitän - Torwart), 38
Uwe, 38
Kalle, 36
Micha, (Spielertrainer - ohne besondere Aufgabe), 34
Sven, 20
Toni, 18
Eric, 17

Spielsystem: 1 und 4, Startaufstellung: Marko - Kalle, Sven, Toni, Eric

Gruppengegner (insgesamt 24 Mannschaften): FC Mü, Team Lobbe, Soborian (oder so ähnlich)

Spielzeiten: 19:44 gegen FC Mü, 21:36 gegen Soborian, 23:20 gegen Team Lobbe

Soborian (Russen oder Polen - wer weiss das schon galt als Favorit in der Gruppe), Team Lobbe als Geheimfavorit fürs Turnier (nach uns natürlich).

Gegen den FC Mü taten wir uns recht schwer - die Mannschaft musste sich wohl erst finden. So kam es, dass wir nach einem anfänglich kontrollierten Spiel am Ende mit dem 0:0 zufrieden waren. Zu Null! Gegen die Russen (oder Polen) begann aber die Geschichte dieser Truppe. Aggressives Kombinationsspiel mit sehenswerten Toren (2x Eric, das zweite per Kopf) kombiniert mit einer weitesgehend souveränen Abwehrleistung (wer stand eigentlich in der Abwehr?) brachten den 2:0 Überraschungssieg. Gegen Team Lobbe legten die Jungs noch einen drauf: unglaublich geiler Hallenfussball brachte uns neben einem wiederum spielerisch herusgespielten (3:0) auch die ersten Fans (Ok, es war Neuhausen) und den Gruppensieg.

Zwischenrunde (zwei 4er Gruppen) gegen BFC, Fahrschule Meyer und ASAHI. Holla, die Waldfee. Immer noch achtbar gingen wir aber aus dieser Zwischenrunde leider nur als dritter in die Finalrunden - also Spiel um Platz 5. Im Einzelnen: schöner Sieg gegen BFC (ich glaube: 2:0), Klatsche gegen Fahrschule Meyer (1:5) und ein schön erkämpftes Unentschieden (1:1) gegen ASAHI. Gerade im letzten Spiel drückte uns zwar fast die ganze Halle die Daumen, es sollte allerdings nicht sein und das verdientermassen.

Das Ausschiessen um den 5. Platz verloren wir natürlich im Siebenmeterschiessen.

Torschützenkönig: (ich denke) Toni mit 4
Bester Spieler: alle
Bester Henke: Micha

Abfahrt: früh um drei

Party im Anschluss: La Casa

Fazit: bei dieser Spielzeit (8 min) und den fitten Leuten ging sich das mit der knappen Mannschaftsstärke wunderbar aus (wir wurden in der Vorrunde noch von Uwaga (oder so ähnlich) von Neuhausen noch unterstützt - sicherlich eine weitere Verstärkung). Spass gemacht hat es alle mal und es war ein sehr faires Turnier. Wermutstropfen: Gewonnen hat bestimmt wieder eine falsche Mannschaft - wir kommen wieder. Bildmaterial gibt es wohl keins - nur Christiane hatte eine Handykamera dabei. Schade.

Grüsse aus der Lausitz an den Rest der Welt. Ich hoffe mal, dass wir im Juni zumindest Costa-Rica hinter uns lassen. Das wichtigere Turnier findet eh in CB statt: 10 Jahre FC Marie United!! Diesmal wahrscheinlich kein Frau Halle - Cup, sondern ein Mister Green - Keeper - Master (oder so ähnlich).

Alles ohne Gewähr (es gab Bier), Daumen drücken für Energie, Euer Micha
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2005, 12:40 von Micha »
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline teehorscht

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 702
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #3 am: 14. November 2008, 14:39 »
ich kann euch schonmal vorwarnen, wir haben heute eine Einladung erhalten zum Bulldogs-Hallenturnier!

Datum: 06.12.08
Ort: Bad Muskau

näheres demnächst vom Langen,der sich heut hier registriert hat!  :yo:
ich weiß, ist glaub 'nen doofer Termin wegen Mizwis Geburtstag
Gelebt, geliebt, geraucht, gesoffen und alles nun vom Doktor hoffen.

Offline Schiller

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 636
  • Ach Du meine Nase!
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #4 am: 14. November 2008, 15:51 »
ich weiß, ist glaub 'nen doofer Termin wegen Mizwis Geburtstag

mehr ist dazu wohl nicht zu sagen...
Zyniker sind Realisten, die sich trauen, die Wahrheit zu sagen.
Sir James Bacon (1798 - 1895)

Offline teehorscht

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 702
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #5 am: 14. November 2008, 17:09 »
aber zum Geburtstag gehen muß man sich doch vorher erst verdienen  ;)

dann können wir ihm evtl. 'nen Pokal schenken

wir werden ja sehen, ich horch mich trotzdem schon mal um, wer denn überhaupt bereit wäre dorthin zu fahren und zu spielen  - im Anschluß kann man ja immer noch vorbei schauen

in diesem Sinne  :prost:
Gelebt, geliebt, geraucht, gesoffen und alles nun vom Doktor hoffen.

Offline teehorscht

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 702
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #6 am: 15. November 2008, 19:01 »
also Marko sagt schonmal ab, er hat Weihnachtsfeier
Gelebt, geliebt, geraucht, gesoffen und alles nun vom Doktor hoffen.

Offline BulldogsWSW

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #7 am: 16. November 2008, 11:08 »
Hallo erst einmal alle zusammen,
hier ist der Lange von den Bulldogs.
Wie bereits mit Teehorscht telefonisch besprochen, hier nun die offizielle Einladung zu unseren diesjährigen Masters.
Was nicht wie gewohnt in Schleife sondern in Bad Muskau in der dortigen Halle stattfindet.
Beginn ist 18.00 Uhr (Treff 17.30 Uhr) und endet ca.0.00 Uhr.
Es wäre super Euch mal wieder dabei zu haben.
Stelle den Wanderpokal für Euch schon mal bei Seite. Oder??

Meldet euch mal unter 0177 7459863

Bis dahin und macht`s gut
der Lange von den Bulldogs

Offline BulldogsWSW

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #8 am: 20. November 2008, 17:51 »
Hallo Micha,
was macht den eigentlich der Film von der Marie.
Interessiere mich immer noch dafür.

Gruß der Lange

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #9 am: 20. November 2008, 17:53 »
Tsa, der lag ne Zeit lang online auf meinem Server rum. Nu ist er aber verschwunden  :-[

Dass heißt: wir treiben ihn wieder auf; es gibt einige Kopien. Dann lad ich ihn wieder hoch und bei entsprechender Anbindung kann die Post abgehen.

Wird wohl nächste Woche soweit sein.

Micha
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline BulldogsWSW

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #10 am: 22. November 2008, 10:02 »
Hallo Micha,
das währe ja echt super von Dir  ;).

Gruß Langer

Offline teehorscht

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 702
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #11 am: 22. November 2008, 20:04 »
Ich habe zumindest ne Kopie des Films  :D
Gelebt, geliebt, geraucht, gesoffen und alles nun vom Doktor hoffen.

Offline Rouge

  • Mailer - Haus23.net
  • Freitrinker
  • *
  • Beiträge: 712
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #12 am: 23. November 2008, 12:57 »
Da würde ich mich aber auch drüber freuen  :yo:
Veganer werden nicht älter - sie sehen nur so aus!

Ich kann immer nur eins Gleichzeitig.

Offline teehorscht

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 702
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #13 am: 30. November 2008, 19:42 »
Also ich denke aufgrund der vielen Weihnachtsfeiern und Micha's Geburtstagsfeier werden wir leider nicht am Turnier teilnehmen können aufgrund mangelnder Spielerzahl! 

aber: " aufgeschoben , ist nicht aufgehoben! "  in diesem Sinne: :prost: und einen schönen 1, Advent noch!
Gelebt, geliebt, geraucht, gesoffen und alles nun vom Doktor hoffen.

Offline Rouge

  • Mailer - Haus23.net
  • Freitrinker
  • *
  • Beiträge: 712
Re: Bulldogs-Master in Schleife
« Antwort #14 am: 30. November 2008, 21:38 »
Ich denke in diesem Fall:

"Aufgegrundet" :D
Veganer werden nicht älter - sie sehen nur so aus!

Ich kann immer nur eins Gleichzeitig.