Autor Thema: EM Tagebuch  (Gelesen 7981 mal)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
EM Tagebuch
« am: 08. Juni 2012, 18:12 »
Wer guckt wo?
Was ist interessant?
Hammer des Tages?

Für mich gibt es die beiden ersten spiele in cb.

Die polen im boot, die russen in der marie.

Da 18:00 Uhr durch ist und unsere Tipprunde damit gestartet ist, kann ich ja mal meinen turnierfavoriten nennen: Frankreich!

Individuell gut besetzt, starke Vorbereitung, In der Mannschaft angekommener Ribery. Aber vor allem wieder eine Mannschaft, equipe tricolore, les bleus.

Zu stoppen vielleicht von den Deutschen im Halbfinale.

Die Spanier werden für mich keine grosse rolle spielen. Außer jmd wundert das überraschend schwache auftreten.

Ein satz zu holland: im finale wird ein besserer sie bezwingen.

Sport frei,

Micha
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #1 am: 09. Juni 2012, 15:26 »
So, heute mal schnell und kurz:

Fussball kieken wird schwierig: bin mal wieder auf ner Hochzeit!!  :(
Da eine der Bräute(!) aber ziemlich fussballbegeistert ist, habe ich zumindest für das D-Land-Spiel etwas Hoffnung.
Ansonsten grüßt aus dem Strombad der Micha.

Zu gestern:
die Polen haben wohl nach der ersten Viertelstunde den Faden verloren und können eigentlich mit dem Punkt noch recht
zufrieden sein. Typisch Dortmund international.

Die Russen: beeindruckend!
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #2 am: 09. Juni 2012, 19:47 »
Coool. fernseh fussball ist gesichert:

Das chekov hat public viewing rechte gekauft.
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Schiller

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 636
  • Ach Du meine Nase!
Re: EM Tagebuch
« Antwort #3 am: 10. Juni 2012, 11:32 »
....
Ein satz zu holland: im finale wird ein besserer sie bezwingen.

Sport frei,

Micha

Kein Wunder, dass Du in der Tipprunde unter ferner liefen rangiertest  ;D
Zyniker sind Realisten, die sich trauen, die Wahrheit zu sagen.
Sir James Bacon (1798 - 1895)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #4 am: 12. Juni 2012, 18:58 »
Kurzes Update:

Sonntagsspiele gab es zu Hause, und seit gestern weile ich in Berlin.
Also die volle Schiller-Dröhnung.

Interessant: von allen genannten Top- und Geheimfavoriten gewann nur D-Land!
Aber mit dem "Männerfussball" (Zitat Beckenbauer) sank auch die positive Erwartungshaltung der Deutschen.
Man beginnt zu zweifeln ...

PS: Kompliment an die Italiener! Und ob Spanien komplett ohne Stürmer weiterspielen will  :lol:
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #5 am: 15. Juni 2012, 16:05 »
Danke Irland, danke 11freunde, danke Tom Bartels:

http://www.11freunde.de/artikel/danke-irland
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #6 am: 17. Juni 2012, 19:28 »
Nach der anstrengenden Berlin-Woche, die durch das deutsche 2:1 gegen Holland abgerundet wurde, - nur das 4:0 der Spanier gegen Irland hab ich teilweise lediglich im Halbschlaf kosumiert - gab es am Freitag mal wieder einen Heimabend. Auch fürstlich belohnt mit 6 Punkten in der Tipprunde beim Sieg meines Turnier-Favoriten Frankreich.

Gestern nun der erste völlig fernsehfreie Abend. Schade, hätte doch gerne die Dortmunder beim Ausscheiden begleitet.

Heute geht es mal ins Deniro! Daumen drücken für D-Land, damit ich das Viertelfinale am Freitag wieder in Cottbus schauen kann.
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Phillip

  • Moderator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 641
Re: EM Tagebuch
« Antwort #7 am: 18. Juni 2012, 13:04 »
Vor den Toren Danzigs übt die " Schleswig Holstein " schon einmal an der Westerplatte,
 um beim Viertelfinalspiel gegen die Griechen notfalls über die Außen n bissl nachzuhelfen
« Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 13:07 von Phillip »
Sei kein einsamer Wolf.....Drogen sind die falschen Freunde

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #8 am: 18. Juni 2012, 14:54 »
Für heute und die abschließenden morgigen Gruppenspiele gilt für mich: Hotelabende in Meppen/Emsland.

Vielleicht kann ich mal grinsenderweise rüber nach Holland gucken, wie die Stimmung dort so ist.
Für heute: ich werd den Iren ein bissl die Daumen drücken, vielleicht schaffen sie eine kleine Sensation und
kegeln die italienische Wettmafia aus dem Wettbewerb.

PS: @PM: Es ist Fussball EM!!! Und nicht der Beginn von WW3 oder ähnlichem!
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: EM Tagebuch
« Antwort #9 am: 19. Juni 2012, 17:14 »
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Olli

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 495
Re: EM Tagebuch
« Antwort #10 am: 21. Juni 2012, 15:01 »
Das erste Halbfinale wurde ausgespielt.
Deutschland - Griechenland 10:0
RoboCup-WM: Deutschland - Griechenland
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.

Offline Phillip

  • Moderator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 641
Re: EM Tagebuch
« Antwort #11 am: 26. Juni 2012, 10:17 »
Wer die offiziellen Kommentatoren mal über hat, für den gibts die Couch-Ansager aus dem Netz. ( hübscher Seitenname finde ich  )
http://www.marcel-ist-reif.de/
Sei kein einsamer Wolf.....Drogen sind die falschen Freunde