Autor Thema: Bundestrojaner  (Gelesen 2787 mal)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Bundestrojaner
« am: 09. Februar 2007, 11:10 »
Nun kann auch ich mich nicht mehr zurückhalten und verlier mal ein paar Worte über dieses Lieblingskind des Herrn Schäuble: den mittlerweile sogenannten "Bundestrojaner". Zwar hat ihn der BGH erst mal ein wenig in die Schranken verwiesen, lange bremsen wird das ihn nicht.

Mir erschließt sich vor allem eins nicht: Schäuble und Co. muss doch bewusst sein, dass sich ein solches Vorhaben technisch gesehen nicht durchführen lässt. Oder hat er schon eine Mail an Bill Gates geschickt (hoffentlich verschlüsselt ;-) ), und ihn gebeten doch künftig bitte immer eine Sicherheitslücke in seinem Betriebsystem für unseren Geheimdienst offen zu lassen (da tun sich doch ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit nebenbei auf!). Und gleich noch als Kopie an sämtliche Anti-Viren- und Anti-Trojaner-Softwarehersteller: man sollte doch bitte ab sofort davon absehen, diesen Einbruch ins System zu melden - nichts anderes ist es nämlich. So in etwa die Aufforderung, dass ab sofort jedes Türschloss in D-Land sich über einen General-Schäuble-Schlüssel öffnen lässt.

Da nun Dank "So schütze ich meinen Rechner wirklich" - Artikeln (Computer-Bild und Co.) schon jetzt einige begreifen, dass zumindest Internet-Kommunikation (insbesondere EMail-Verkehr) gänzlich zu verschlüsseln ist - dem gemeinen Terroristen wird das in seinem Camp ohnehin beigebracht -, läuft der ganze Schäuble-Plan für mich nur auf eins hinaus: Dem ahnungslosen Medien-Konsumenten (Fernsehen, Presse, Netz) ordentlich zu schocken mit der These "Wir Verfassungsschützer, Anti-Terroreinheiten und Geheimdienstler können ohne Probleme jederzeit Inhalte deines Computers auslesen!"

Im übrigen hab ich hierzu schon vor drei Monaten mal ein kurzes Statement verfasst:

Zitat
Hi,
meine bisherigen Beiträge zu den Themen Internet, Sicherheit, u.ä. waren immer schwer in den Themen unterzubringen. Deswegen dieses hier. Hätte vielleicht unter "Lustiges" gepasst, eigentlich aber tieftraurig. Oder einfach nur Satire: "ich weiss, was du auf deinem Computer hast...". Oder ist es nur Dummheit? Oder bin ich noch nicht schlau genug und muss wirklich bald einen Bleimantel für meine Klimperkiste kaufen?

Spiegel Online über einen Schäuble-Plan: http://www.spiegel.de/politik/deutschla … 87,00.html

Also Leutz, nicht einschüchtern lassen. Wenn gewünscht, richte ich hier auch eine Kolumne / einen Thread ein, die/der Stück für Stück (auch bebildert) erklärt, was viele bisher falsch machen im Umgang mit dem Netz und wie man es besser machen könnte. (Wink in eigener Sache an Olli: wir sollten unser WLAN doch mal wieder verschlüsseln, Key können wir ja rausgeben, aber Verkehr verschlüsseln  :-[ )

Schönes WE noch, Micha
« Letzte Änderung: 09. Februar 2007, 11:14 von Micha »
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: Bundestrojaner
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2011, 13:23 »
Dirki hat mich drauf aufmerksam gemacht:

Der CCC hat wahrscheinlich sowas wie nen Bundestrojaner aufgespürt und analysiert:

http://www.ccc.de/de/updates/2011/staatstrojaner

Nettes Zitat am Ende der Bewertung (pdf auf der Seite, Quelle [2])

Zitat
Wir sind hocherfreut, daß sich für die moralisch fragwürdige Tätigkeit der Pro-
grammierung der Computerwanze keine fähiger Experte gewinnen ließ und die
Aufgabe am Ende bei studentischen Hilfskräften mit noch nicht entwickeltem
festen Moralfundament hängenblieb.
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Rouge

  • Mailer - Haus23.net
  • Freitrinker
  • *
  • Beiträge: 712
Re: Bundestrojaner
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2011, 21:55 »
Veganer werden nicht älter - sie sehen nur so aus!

Ich kann immer nur eins Gleichzeitig.

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • ***
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Re: Bundestrojaner
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2011, 22:47 »
Antiviren-Software und der Trojaner:

14 von 43 meckern rum: Virus!

Dabei war das eine modifizierte Variante. Also ein Schwierigkeitsgrad höher.

"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus