Autor Thema: Die Currywurststeuerproblematik ...  (Gelesen 1712 mal)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
Die Currywurststeuerproblematik ...
« am: 24. August 2011, 19:43 »
war mir ganz und gar noch nicht bewusst. Zum Glück hat der Bundesfinanzhof jetzt Vereinfachungen
beschlossen  :knock: :knock:

http://www.focus.de/finanzen/steuern/imbissbuden-zwei-steuertarife-fuer-die-currywurst_aid_658416.html
"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus

Offline Olli

  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 494
Re: Die Currywurststeuerproblematik ...
« Antwort #1 am: 24. August 2011, 22:02 »
Hmm, wieviel hab ich nun da bezahlt???? Die haben beides und ich hab sie gestern sogar noch mit ins Auto genommen.

FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.