Verlinkte Ereignisse

  • Kurzfilmnacht: Kurz und Blutig: 26. Oktober 2007 - 27. Oktober 2007

Autor Thema: KURZ UND BLUTIG - Die 12. Lange Nacht der kurzen Filme  (Gelesen 8729 mal)

Offline Micha

  • Administrator
  • Freitrinker
  • *****
  • Beiträge: 2 514
    • http://www.haus23.net
KURZ UND BLUTIG - Die 12. Lange Nacht der kurzen Filme
« am: 20. September 2007, 21:06 »
26./27.10. 20.30 Kino ACHT
 
KURZ UND BLUTIG - Die 12. Lange Nacht der kurzen Filme
 

Die 12. Cottbuser Kurzfilmnacht erzählt auf heitere und ernste, bis durchaus auch heftige Weise Geschichten um den „Saft des Lebens“. Da wird ein Massenmörder am Kühlschrank beobachtet, eine Stechmücke verliebt sich in einen Vampir und eine Animation verköstigt sich selbst. „Bruce Willis“ kämpft gegen eine Taube, „Le Barbier“ ´rasiert - überaus spannend und fatal! - einen deutschen Nazi und ein Außerirdischer springt begeistert - doch nicht lange - durch irdische Felder. Ein Querschläger schreibt Geschichte, eine gekündigte Angestellte übt Rache, ein ganz normaler Arbeitstag eines „rechtschaffenden“ Bürgers geht vorüber und eine Babysitterin an Kind und Katze zu Grunde.

160 Minuten – Real und Animiert, Amüsant und Ernsthaft, Besinnlich und Schockierend, aber immer ein Genuss!

"Ich weiss, wo der Geist krepiert und wo sein Aas,
die Phrase, den Hyänen am besten mundet."
Karl Kraus